Musikalische Feierstunde am 04.10.2015 zur 150 Jahr-Feier unseres Vereins

Gemeinsam mit Frau Roth an der Orgel und der Kantorei der Matthäuskirche lud der Posaunenchor unter der Leitung von Manfred Hett zu einer musikalischen Feierstunde anlässlich unseres Jubiläums ein.

Der Posaunenchor eröffnete mit einer Intrade von Johann Pezelius die Veranstaltung, auf der im Anschluss die Zuhörer eingeladen wurden, viele Lob-und Danklieder zu Ehren unseres Gottes zu singen.

Von Felix Mendelssohn-Bartholdy sang der Chor „Sehet, welch eine Liebe“ und „Verleih uns Friede“.

Vom gleichen Komponisten spielte der Posaunenchor aus Psalm 100 „Jauchzet dem Herrn alle Welt“.

Frau Roth an der Orgel spielte ebenfalls von Felix Mendelssohn-Bartholdy das Andante aus der 6. Orgelsonate und als zweites von Robert Schumann ein Adagio aus den sechs Stücken in kanonischer Form.

Eindrucksvoll und durchweg präzise mit „Heil dem Land“ und „Halleluja! Amen!“ , beide Stücke von Georg Friedrich Händel, beendete der Posaunenchor die besinnliche Stunde.

Von dieser Stelle aus nochmals vielen Dank an alle Beteiligten.

Helmut Oehler

Feierstunde 004 Feierstunde 006 Feierstunde 012
Feierstunde 013
Feierstunde 027 Feierstunde 034