Musikalische Feierstunde am 14.10.2017

Musikalische Feierstunde am 14.10.2017 in der Matthäuskirche

Alte und neue Bläsermusik gestaltet mit dem Bläserensemble „Hora Decima“  und unserem Posaunenchor erklang an diesem Tag in der Matthäuskirche. Die Gemeinde war eingeladen, fünf von Martin Luther komponierte Lieder mitzusingen. Kreiskantor Thomas Rudolph setzte zwei dieser Lieder mit Orgelimprovisationen fort. Pfarrer Christoph Ecker ging auf den Ursprung der Texte Luthers ein.

Mit ihren barocken Instrumenten, bestehend aus Posaunen und Zinken, trug „Hora Decima“ mit anderer Klangfarbe wohltuend zur Feierstunde bei.

Höhepunkte für unseren Posaunenchor waren sicher die beiden Doppelchöre, die wir mit „Hora Decima“ vortragen durften.

Insgesamt war es eine besinnliche Feierstunde, die leider nicht so gut besucht war.

Allen Beteiligten sei von dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

Helmut Oehler