Frauenkreisausflug vom 14.06.-16.06.2019 nach Berlin

In diesem Jahr war Berlin unser Ziel. Sieben Frauen unseres Frauenkreises ließen sich auf das Abenteuer „ Anreise mit der Deutschen Bahn“ ein. Die Sitzplatzreservierung versprach eine gesellige Anreise an netten Tischen. So wurde die Verpflegung ausgepackt und das mitgebrachte Frühstück verzehrt. Doch in Dortmund sollte es nicht weitergehen. Ein Zugteil des ICE hatte keine Stromversorgung mehr, es sollte abgekoppelt werden und mit dem Zugteil, in dem wir saßen, weitergehen. Doch abkoppeln ohne Strom ging auch nicht. So mussten alle in einen Regionalzug umsteigen. Es ging weiter bis Hamm, wo wir in einen weiteren ICE hineingestopft wurden und lange Zeit keinen Sitzplatz bekamen. Mit erheblicher Verspätung erreichten wir dann Berlin. Das Hotel liegt gleich neben dem KadeWe in zentraler Lage.

Der Aufenthalt in Berlin, bei sommerlichen Temperaturen, war zwar auch anstrengend, aber wir haben auch viel gesehen. So hatten wir einen Besuch im Reichstag gebucht und auch die Hip Hop Karte gestattete uns, an den verschiedensten Sehenswürdigkeiten auszusteigen und uns diese anzusehen.

Wir hatten viel Freude miteinander und die Rückfahrt mit der DB verlief dann auch reibungslos.

Wir freuen uns wie immer auf eine neue Reise im nächsten Jahr.

Hella Oehler