Adventfeier 2017

Unsere traditionelle Adventfeier wurde von unserem Posaunenchor vorbereitet. Zur Eröffnung wurde das englische Weihnachtslied „ Hark, the Herald Angels sing“ vorgetragen.

Auf Grund des heftigen Schneefalls wurde manche Anreise zur Geduldsprobe und so wurde zunächst mit dem Kaffeetrinken begonnen. Der Kuchen wurde wie immer gespendet. Einer war leckerer als der Andere. Die Tische waren liebevoll dekoriert, so dass eine adventliche Stimmung aufkam.

Der besinnliche Teil, von Ulrich Neuse vorbereitet, hatte das Ereignis der Geburt Jesu zum Thema. Hierzu wurden entsprechende Dias gezeigt, zu denen Texte durch die Kinder verlesen wurden. Andächtige Stille entstand. Die Kinder erhielten zur Erinnerung ein kleines Bildheftchen mit dem Titel „Jesus ist geboren“. Trotz des für unser Gebiet ergiebigen Schneefalls schaffte es der Nikolaus, bei uns vorbeizukommen und die Kinder zu bescheren.

Wenn der Posaunenchor vorbereitet, werden natürlich auch viele Lieder gesungen, die die Kinder und Erwachsene aus voller Kehle begleiteten.
Silvia startete danach einen Rückblick mit Bildern auf unser Vereinsleben 2017.

Mit der Verteilung unseres Jahresprogramms 2018, das neue und traditionelle Veranstaltungen beinhaltet, wurde mit Gebet und Segen durch Jochen die Feier beendet.
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei allen, die sich im laufenden Jahr an den Vorbereitungen und der Durchführung unserer Veranstaltungen eingesetzt haben, herzlich bedanken.

Euer Helmut